ordinarydogs - hunde im alltag

signalhunde

assistenzhunde für hörgeschädigte

 

signalhunde

 

über mich

 

ihre wertschätzung

 

.

unsere signalhunde absolvieren auch eine einsatzprüfung, welche von externen richtern begutachtet wird.

die hunde müssen 32 grundbefehle, drei grund-assistenzaufgaben und zwei individuelle assistenzaufgaben beherrschen. an der prüfung zeigen sie auch die soziale tauglichkeit.

der signalhund ist in der öffentlichkeit für die gesellschaft klar durch eine kenndecke erkennbar. dies erleichtert dem hörgeschädigten führer manche situationen, weil die menschen rundum nicht verzweifeln, wenn er sie nicht hört. sondern die menschen verstehen dank des hundes kenndecke, dass der führer sie nicht hören kann.

nicht zu unterschätzen ist auch der soziale aspekt, wenn man einen assistenzhund hält. er ist nämlich ein immertreuer kumpel, welcher nicht nur den alltag erleichtert, sondern einfach immer da ist und manche stunden erheitert und für beschäftigung sorgt!

unsere hunde werden mit 2 individuellen assistenzaufgaben auf die besonderen bedürfnissen eines jeden halters "angepasst". manche brauchen das melden eines babygeschreis nicht, dafür das eines aktivierten brandmelders.

zurück zu seite 1.

 

 

assistenzhunde

 

news

 

veranstaltungen

 

 

 

 

 

links

kontakt

gästebuch